Veranstaltungen

Unsere Tickets in Hildesheim gibt es bei Ameis Buchecke in der Goschenstraße und der Andreaspassage direkt zu kaufen.

Keine Veranstaltungen

248 Sachen im Karton: Die Lesereihe für Hildesheim

Wer schreibt eigentlich die Bücher von „Morgen“?
Dieser Frage könnte die Lesereihe 248 Sachen für alle Schreibenden Hildesheims Klärung verschaffen. Nachdem die 248 Sachen die letzte Spielzeit noch digital und im Karton eröffnet haben, kommen sie nun zurück in die analoge Welt und auf die Bühne des Literaturhauses.

Autor:innen in und um Hildesheim und der Region sind eingeladen, ihre Texte einzureichen. Ob es sich dabei um Gedichte, Kurzgeschichten oder Romananfänge, ist ganz gleich. Alles ist gern gesehen. Und es winkt sogar ein kleines Lektorat der Texte durch den frisch gegründeten Verein.
Zwei Schreibende werden aus den Bewerber:innen ausgewählt, um ihre Texte auf der großen Bühne des Literaturhauses zu präsentieren und von der charmanten Moderation zum Schreibprozess befragt zu werden.

Einsendeschluss ist am 25.9., ganz formlos, unter irgendwie248sachen@web.de
Traut euch!

Donnerstag, 10.11. 2022 19:30 Uhr Eintritt: kostenlos

Facebook