Veranstaltungen

Unsere Tickets in Hildesheim gibt es bei Ameis Buchecke in der Goschenstraße und der Andreaspassage direkt zu kaufen.

Johanna Sebauer erzählt von Nincshof

10 €

Das Foto und Katja Petrowskaja schauen sich an

7 €

Gespräche über Männlichkeit mit Christian Dittloff und Toni Tholen

10 €

Joachim Dicks lernt das Trauern von Elke Naters und Daniel Schreiber

15 €

Über Flucht und Rettung sprechen Katja Riemann und Sandra Bils

15 €

Keine Kohle? Kein Problem!

Alle sollen zu unseren Veranstaltungen kommen können. Deswegen gibt es bei uns Alternativen zum klassischen Ticketkauf. Du kannst als Aushilfe an der Bar oder mit einem Nachweis über ein geringes Einkommen, Zugriff auf unser Freikartenkontingent erhalten.

Wir arbeiten zusammen mit dem Verein KulturLeben Hildesheim, der sich zum Ziel gesetzt hat Menschen mit geringem Einkommen den Zugang zu Kultur zu ermöglichen. Ein festes Kontingent von Freikarten zu unseren Veranstaltungen ist dort für euch hinterlegt.

Wundertüte: Eine Prise Jetzt

Dies ist eine Einladung zum Einlassen auf das Unbekannte und ein Experiment mit dem Momenthaften. Ganz passend zur aktuellen Spielzeit „Jetzt“ des Literaturhauses St. Jakobi.

Auf dem Wochenmarkt am Marktplatz hat das Literaturhaus St. Jakobi einen Stand aufgebaut. Hier wird eine Prise „Jetzt“ verschenkt. Lassen Sie sich von einer Hildesheimer Schreibenden mit Worten beschenken, die zwischen Ihnen genau in diesem Moment entstehen und verweilen Sie gerne danach noch im Literaturhaus in Stille oder bei einer Auswahl handverlesener Potcast-Empfehungen, passend zusammengestellt zu den Themen der aktuellen Spielzeit.

Auf dem Marktplatz schreiben für Sie: Franziska Bothe (8-9 Uhr), Birgit Mattausch (9.15-10.15 Uhr), Felicitas Wand (10:30-11:30 Uhr), Lio Diona (11:45-12:45) und Rosa Lobejäger (13-14 Uhr).

Bringen Sie Offenheit und Neugierde mit und vertrauen Sie dem Moment.

Samstag, 7.10. 2023 8:00–14:00 Uhr Eintritt: kostenlos

Diese Veranstaltung findet auf dem Marktplatz und im Literaturhaus statt.

Diese Veranstaltung findet auf dem Marktplatz und im Literaturhaus statt.