Veranstaltungen

Unsere Tickets in Hildesheim gibt es bei Ameis Buchecke in der Goschenstraße und der Andreaspassage direkt zu kaufen. Online angefragte Tickets können dort abgeholt werden oder werden per Post gegen eine Bearbeitung- und Versandpauschale von 3€ zugeschickt. Weiteres in den AGB.

Das Foto und Katja Petrowskaja schauen sich an

7 €

Gespräche über Männlichkeit mit Christian Dittloff und Toni Tholen

10 €

Joachim Dicks lernt das Trauern von Elke Naters und Daniel Schreiber

15 €

Über Flucht und Rettung sprechen Katja Riemann und Sandra Bils

15 €

Keine Kohle? Kein Problem!

Alle sollen zu unseren Veranstaltungen kommen können. Deswegen gibt es bei uns Alternativen zum klassischen Ticketkauf. Du kannst als Aushilfe an der Bar oder mit einem Nachweis über ein geringes Einkommen, Zugriff auf unser Freikartenkontingent erhalten.

Wir arbeiten zusammen mit dem Verein KulturLeben Hildesheim, der sich zum Ziel gesetzt hat Menschen mit geringem Einkommen den Zugang zu Kultur zu ermöglichen. Ein festes Kontingent von Freikarten zu unseren Veranstaltungen ist dort für euch hinterlegt.

Best of Stimmlabor gemeinsam und spontan singen im Kirchraum

Gemeinsam den Kirchenraum erkundet das Stimmlabr seit 2017 mit ihren Stimmen das Hauptschiff des Literaturhauses St. Jakobi. Gemeinsam testen wir, wie weit wir Vokale werfen können. Wir jodeln, wir schreien, wir singen im Chor. Keine Anmeldung ist erforderlich. Wir kommen zu einer Gruppe zusammen, deren Konzert das gegenseitige Zuhören ist. Was macht der Hall einer Kirche mit meiner Stimme, mit 10 Stimmen, mit 50 Stimmen? Gemeinsam führen Stimmtraineirin Anne Klocke und Chorleiterin Dagmar Wortmann durch das Erleben der eigenen Stimme. Ohne Vorkenntnisse.

Wir sind dankbar für die lange Zeit und entlassen nun das Stimmlabor ins Flügge werden. Ein Projekt hat sich bei uns formiert und zieht nun weiter. Das temporäre Labor macht Raum für neues.

Freitag, 1.7. 2022 19:30 Uhr Eintritt: kostenlos