Verabschiedung Dirk Brall

Am 8. Juli wurde Gründungsintendant Dirk Brall feierlich vom Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim verabschiedet. Drei literarische Positionen von Stadt, Kirche und Universität wurden gelesen und gesprochen vom Förderkreis, Prof. Dr. Annette Pehnt und Superintendent Mirko Peisert. Der Abend wurde musikalisch umrahmt von Matthias Keidel.  Anschließend waren die Gäste vor der Pilgerkirche zu Crepes und Wein eingeladen.