Sprich Worte

Zum Reformationsjubiläum fand am 20. Oktober 2017 der Redewettbewerb Sprich Worte statt. Eingeladen waren Schülerinnen und Schüler, über ihre Wünsche für eine Welt von morgen zu schreiben: Wofür stehst du? In welcher Stadt willst du leben? Was ist dir wichtig?

Die Gewinnerin Clara Gockel ist  hier zu hören:

 

Bilder bei Facebook finden sich hier

Vor knapp 500 Jahren rief Martin Luther „Hier stehe ich, ich kann nicht anders!“ Wir wollten wissen, was Schülerinnen und Schüler heute ändern wollen. Dazu veranstalten der Schulbeauftragte der Region Hildesheim, Peter Noß-Kolbe, und das Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim diesen außergewöhnlichen Wettbewerb.

Teilnehmen konnten alle allein, in Gruppen oder als Klasse  (ab 9. Klasse). Jede Klasse konnte zwei Beiträge einreichen, die nicht länger als fünf Minuten dauern sollten.

Es gewann Clara Gockel vor Inga Obersheimer und Fanny Sommerfeld. Die Jury bestand aus Dr. Volker Wortmann (Uni Hildesheim), Astrid Reibstein (TfN), Mirko Peisert (Superintendent Hildesheim-Sarstedt) und  Sarah Sophia Patzak (Literaturhaus St. Jakobi).