Sprich Worte

Wofür stehst du? In welcher Welt willst du leben? Was ist dir wichtig?

Vor knapp 500 Jahren rief Martin Luther „Hier stehe ich, ich kann nicht anders!“

Wir wollen wissen, was Schülerinnen und Schüler heute ändern wollen. Dazu veranstalten der Schulbeauftragte der Region Hildesheim, Peter Noß-Kolbe, und das Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim zum Reformationsjubiläum diesen außergewöhnlichen Wettbewerb.

Ihr könnt Eure Reden allein, in Gruppen oder als Klasse darstellen (ab 9. Klasse). Jede Klasse kann zwei Beiträge einreichen, die nicht länger als fünf Minuten dauern sollten.

Das Tolle: Es gewinnt immer die ganze Klasse. Der erste Platz beträgt 1000 € für die Klassenkasse, der zweite Platz 750 €, der dritte Platz erhält 500 €, die weiteren drei Plätze jeweils 250 €! Eure ausgewählte Rede haltet Ihr vor Publikum und einer prominenten Jury am 20. Oktober 2017 im Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim!

Schriftliche Einsendungen bis
zum 1. September 2017 per E-Mail an: sprichworte[at]stjakobi.de

Aus den Einsendungen wählt folgende Jury sechs Beiträge aus:

Prof. Dr. Christian Schärf, Schriftsteller und Direktor des Literaturinstitutes Hildesheim

Astrid Reibstein, Chefdramaturgin am Theater für Niedersachsen

Mirko Peisert, Superintendent des ev.-luth. Kirchenkreises Hildesheim-Sarstedt

Sarah Sophia Patzak, Projektmanagerin im Literaturhaus St. Jakobi