jahrmarkt

bei der Light Night.

Ein neues Projekt zu verschiedenen Stadtfesten. Die Künstlerinnen Ann-Kathrin Blohmer und Stephanie Brall verwandeln den Raum in einen Jahrmarkt kreativer und wortreicher Möglichkeiten. In einer Kreativwerkstatt lassen sie Besucherinnen und Besucher an ihren künstlerischen Prozessen teilhaben. Dazwischen kommen kleine Wortimpulse und musikalische Momentaufnahmen.

Der Kunstraum 53 ist seit dieser Spielzeit in unserem Foyer zu Besuch. Die Ausstellung „Stadt„ wurde bereits zur neuen Spielzeit eröffnet, jetzt haben alle Interessierten die Möglichkeit, bei Kuratorenführung und Künstlergespräch sich auf das Konzept einzulassen und die Idee dahinter kennenzulernen.

Stephanie Brall ist Publizistin (M.A.), Fotografin, Autorin und singende Sprecherin. In Ladenlokalen und Wohnzimmern, auf der Bühne und im Radio. In Bildern und Worten feiert sie die kleinen und großen Augenblicke des Lebens.

Ann-Kathrin Blohmer ist Diplom-Kulturwissenschaftlerin, musizierende Illustratorin. Sie kreiert einzigartige Kompositionen aus Malerei, Genähtem und Siebdruck auf Textilien, Holz und Papier.

Bier und Heißgetränke gibt’s auch.
Von 18-24 Uhr