Dichter am Leben

Eine Tagung über das Lesen als spirituelle Erfahrung in der Evangelischen Akademie Loccum.

Wer liest, lebt intensiver. Lesen erlaubt in ganz eigener Weise, sich mit Gott und der Welt auseinanderzusetzen. Es führt „dichter zum Leben“, verfeinert die Wahrnehmung, weckt Empathie und wirft Sinnfragen auf. Damit rückt Lesen in eine natürliche Nähe zu religiösen Fragen und spiritueller Erfahrung.

Ein exklusives Programm erwartet die Teilnehmenden: Vorträge von Prof. Dr. Toni Tholen (Uni Hildesheim), Sr. Raphaela Brüggenthies OSB (Abtei Hildegard) und Klaus Eulenberger. Fachgespräche mit dem Verleger Andreas Rötzer (Matthes & Seitz),Buchhändler Thomas Schmitz (Essen) und Sieglinde Geisel (tell Magazin für Literatur und Zeitgenossenschaft). Experimente mit dem Hildesheimer wortlabor und einem Stationen-Gottesdienst. Zeit zum Stöbern und eine Lesung mit Eva Menasse am Freitagabend.

Geleitet von Julia Koll (Tagungsleiterin) und Dirk Brall.