PROSANOVA | 14

 

Bereits zum vierten Mal fand Prosanova in Hildesheim statt – das Festival für junge deutschsprachige Literatur. Vom 29. Mai bis 1. Juni mit einem großartigen Programm. Hauptort war die Hauptschule am Alten Markt, die die Macherinnen und Macher dafür extra hergerichtet haben: der Schulhof wurde zur Insellandschaft, die Räume zu kleinen Bars, Flure zu Radiobühnen. Alles geben für diese vier Tage.

Ein Abend fand auch im Literaturhaus St. Jakobi statt. Leif Randt las aus seinem neuen Roman, der im Frühjahr bei KiWi erscheinen wird, begleitet von einer audiovisuellen Perfomance. Anschließend wurde getanzt. Einer der schönsten Anblicke: Hunderte Literaturliebhaberinnen und Bücherfans auf den Stufen des Vorplatzes, an einem Sommerabend, redend und trinkend, lachend und schwärmend.